Eistee im Frühling

Heute melde ich mich mal wieder mit einem Post 😉 . Gestern hatte ich irgendwie Lust auf Eistee und habe mal versucht einen selber zu machen. Das Rezept ist ganz einfach.

Du brauchst:

  • Schwarztee
  • Zucker
  • Zitronensaft
  • Ingwer
  • Orangenschale
  1. Gieße als erstes heißes Wasser mit einem Beutel Schwarztee auf, lasse den Tee drei bis vier Minuten ziehen.
  2. Dann süßt Du den Tee ein wenig mit dem Zucker und machst einen Spritzer Zitronensaft hinein.
  3. Jetzt kommen noch ein paar Ingwerstückchen und ein bisschen Orangenschale in den Eistee. Umrühren nicht vergessen!
  4. Damit das Ganze auch noch zu Eistee wird stellst Du es in den Kühlschrank.

So, Du kannst den Eistee gekühlt in der Frühlingssonne genießen 🙂

140312 Eistee

Advertisements

Ich freue mich, wenn Du mir Deine Meinung mitteilst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s