Best Blog Award

140416 Best Blog Award

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gestern wurde ich von Kalassin (ein wirklich toller Blog) für den “Best Blog Award“ nominiert. Das hat mich wirklich riesig gefreut! Vielen, vielen Dank nochmals an Kalassin, es ist echt ein tolles Gefühl von jemandem wahrgenommen zu werden ;).

Bei dem Best Blog Award gibt es bestimmte Regeln, die man einhalten sollte:

  1. Verlinke die Person, die Dich nominiert hat.
  2. Beantworte ihre elf Fragen.
  3. Nominiere Deine elf Lieblingsblogs, die unter 200 Follower haben.
  4. Stelle ihnen elf Fragen

Als letztes: Du solltest Deinen nominierten Blogs Bescheid geben, sonst bemerken sie womöglich gar nicht, dass sie nominiert wurden.

Kalassin’s Fragen:

1. Wie bist Du zum Bloggen gekommen?
Ich weiß es um ehrlich zu sein nicht mehr. Ich glaube, ich habe einmal ein Buch gelesen, in dem jemand ein Blog hatte. Ich fand das toll, so dass ich – von nichts wissend – einen Blog gestartet habe.
2. Was willst Du mit Deinem Blog erreichen?
Ich glaube jeder fände es toll, wenn sein Blog irgendwann berühmt wird, aber die Chancen dazu sind glaube ich,  sehr gering ;). Deswegen sammle ich auf meinem Blog Ideen, und andere können sich vielleicht “inspirieren“.
3. Bist Du auf sonstigen Seiten vertreten? Wenn ja welche, und was machst Du da?
Nein, eigentlich nicht. Bloggen reicht mir :).
4. Wie siehst Du Dich in fünf Jahren? (Oh, ich liebe Bewerbungsfragen)
Das weiß ich nicht. Aber hoffentlich habe ich dann mein Abi, genieße ein Jahr Auszeit und bin am studieren.
5. Was sind Deine Stärken?
Ich habe keine Ahnung. Beim Triathlon mag ich laufen am liebsten, weil ich das am besten kann :). Zählt das?
6. Was sind Deine Schwächen?
Manchmal bin ich glaube ich zu ungeduldig, ich kann das aber schlecht beurteilen.
7. Würdest Du einen Blog empfehlen?
Ja. Mein Lieblingsblog ist odernichtoderdoch von Joana, sie hat einen witzigen Schreibstil.
8. Was ist Dir am Bloggen wichtig?
Ich finde es wichtig, dass es mir Spaß macht zu bloggen, weil ich das ja nur nebenher mache. Und selbst wenn ich gerade keine Ideen zu Posts habe, schreibe ich keine “Random Posts“, das mag ich nicht.
9. Gibt es Themen, die bei Dir besser nicht angesprochen werden sollten?
Nein.
10. Was sind Deine Freizeitaktivitäten?
Ich mache 7-8 mal die Woche Triathlon, zeichne gerne, treffe mich mit Freunden… 😉
11. Hast Du elf weitere Blogs die Du nominieren kannst? (XD)
Ja klar. Ich lese gerne und oft Blogs, da gibt es so viele.

Meine Fragen an meine Nominierten:

  1. Wenn Du Menschen aus Deinem Umfeld nach drei von Deinen Eigenschaften fragen würdest, was würden sie Dir antworten?
  2. Dein Lieblingstier? Warum?
  3. Brauchst Du eine Leserschaft und Kommentare zum Bloggen?
  4. Warum heißt Dein Blog so? Eine ausführliche Erklärung bitte 😉 .
  5. Dein Lieblingshobby?
  6. Was möchtest Du später einmal machen?
  7. Wie erstellst Du Deine Posts? Holst Du Dir Ideen von anderen Blogs, wenn ja, von welchen?
  8. Was hältst Du von Instagram, WhatsApp, Facebook & Co.?
  9. Würdest Du lieber in der Wüste oder am Nordpol leben, wenn Du Dich entscheiden müsstest?
  10. Schreibe Deinen Lieblingswitz auf! (leider keine Frage 😉 )
  11. Dein erster Satz, wenn Du Dich bei der Queen vorstellen würdest?

Meine nominierten Blogs:

Mich würde es richtig freuen, wenn die Nominierten mitmachen würden :).

Viele Grüße, DrawReadandMore

 

Advertisements

4 Antworten zu “Best Blog Award

  1. Pingback: Große Freude über meinen nächsten Blog-Award! | Sani Hachidori·

  2. 😀 Oh, jeh, ja, man sollte den nominierten Blogs wohl auch bescheid geben. ^^‘ Ich Schussel. Danke auf jeden Fall für’s mitmachen! 🙂 Schöne Ostern.

  3. Pingback: Best Blog Award | Lostinbeautyworld·

Ich freue mich, wenn Du mir Deine Meinung mitteilst!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s